pfeil


DIVE-IN-HYDROBIOLOGIE – Seminare vor Ort

1 Tages Seminar „Das Leben im See“

Wir kommen auch mit Proben und Mikroskopen zu Euch ins Vereinsheim. Ein Tag mit spannenden Vorträgen, Diashows vom Süsswasser und Schüsseln voller Lebender Kleinstorganismen die Ihr selbst fangen müsst um sie dann unterm Mikroskop und Binokular zu untersuchen.

Beispiel: 2 Tage Süsswasserbiologie am Bielersee (Schweiz) in Zusammenarbeit mit dem SUSV

Ankündigung im Tauchmagazin NEREUS: "Tauchende lieben das Abenteuer. Sie sind neugierig und lassen sich auch vom Süsswasser faszinieren. Einige möchten gerne erfahren, welchen Pflanzen und Tieren sie dort begegnen können."

Mit dieser Überzeugung haben wir 2017 mit finanzieller Unterstützung des SUSV und unter dem Patronat des «netzwerk Bielersee» mit den Vorbereitungen zum Seminar «Süsswasserbiologie am Bielersee mit Uwe Scherner» begonnen.

"Tauchende lieben das Abenteuer. Sie sind neugierig und lassen sich auch vom Süsswasser faszinieren."

Uwe ist diplomierter Umweltbiologe und bietet als Umweltreferent bereits seit vielen Jahren in der Nähe des Chiemsees seine gut besuchten Kurse über Süsswasserbiologie an. Mit ihm konnten wir einen fachlich ausgewiesenen Referenten samt seinem bewährten Seminarkonzept verpflichten.

xxxx

Am Samstag 2. Juni 2018 durften wir schliesslich alle angemeldeten 13 Teilnehmenden bei besten Wetterbedingungen zu einem zweitägigen Seminar im Unterwassersportzentrum Bielersee USZ begrüssen.


Uwe gelang es, das Publikum von der ersten Minute an mit seiner Begeisterung für die Natur zu fesseln. Mit den Themen: «Wie rette ich als Taucher die Welt» (Allgemeine Umweltprobleme und Lösungsansätze) – Kreisläufe in der Natur (im See) – Zusammenhänge im Ökosystem See – Tiere und Pflanzen im Süsswasser erkennen und bestimmen – Gewässerzonierung und Ihre Bewohner – Wissenschaftliche Hintergründe möglicher Auswirkungen des Tauchens auf Gewässer, hat Uwe fachlich und menschlich alle Erwartungen übertroffen.

In seinem Fachreferat «Bielersee Spezial» hat uns Fischereiaufseher Jürg Ramseier die spezifischen örtlichen Bedingungen des Bielersees und dessen Fischfauna kompetent vorgestellt. So vorbereitet, wurden die Tauchgänge zum Proben sammeln und die Bestimmung der Proben mit Mikroskop und Binokular zu gelungenen Erlebnissen.


800-vor-dem-Tauchen




"Der zweitägige UW-Biologie Kurs vermittelte mir in kurzer Zeit und in einem professionellen Rahmen Wissen, welches ich nun bei jedem Tauchgang anwenden kann."



Das sagen die Seminarteilnehmer:

Familie Lucia (17) und Claudio (41) Walkringen:

"Wir bedanken uns ganz herzlich für den lehrreichen und mit grosser Leidenschaft durchgeführten Kurs! Wir durften sehr viel lernen - das Wissen über unsere faszinierende Natur beflügelt uns sehr, diese zu schützen und dazu Sorge zu tragen. Wir freuen uns sehr, diese wichtige Botschaft weiterzugeben und auch auf den tollen Kurs aufmerksam zu machen."

"Der Kurs ist ein Muss für alle, die in der Zukunft eine intakte Unterwasserwelt erleben möchten!"

Elias (32), Solothurn:

"Der zweitägige UW-Biologie Kurs vermittelte mir in kurzer Zeit und in einem professionellen Rahmen Wissen, welches ich nun bei jedem Tauchgang anwenden kann. Ich gehe jetzt mit einer anderen Sicht auf die Unterwasserwelt tauchen. Der Kurs ist ein Muss für alle, die in der Zukunft eine intakte Unterwasserwelt erleben möchten."

xxxx
Familie Lucia (17) und Claudio (41) aus Walkringen



D-HY_logo



Uwe Scherner | Diplom Biologe | VIT Umweltreferent
Obere Bichlstrasse 14a | D-83278 Traunstein | 0861 / 90 95 728 | 0171 / 673 47 42 | uwe.scherner@t-online.de

© 2020 DIVE-IN-HYDROBIOLOGIE
Impressum | Datenschutzerklärung


Kommunikationsdesign: br-zimmermann.de