pfeil

Tauchen Sie ein in die Welt der Süsswasser-Biologie

xxx

Aktiver Umweltschutz:

Süsswasser-Biologie-Seminare für Taucher, Schnorchler, Lehrer und interessierte Nichttaucher – für ALLE, die mehr über die heimische Unterwasserwelt in Erfahrung bringen wollen. Darüber hinaus bieten wir Kurse für aktiven Umweltschutz. In Zusammenarbeit mit dem svi bioConsult veranstalten wir Seminare zum naturverträglichen selektiven Schneiden „störender“ Wasserpflanzen in Kleingewässern die vornehmlich als Badeseen genutzt werden.


Weitere Infos:

Seminar-Fridolfingersee

Seminar-Angebot:

  • 2 Tage Süsswasser-Biologie Event am Fridolfinger See (Brevetierung nach VIT / VDST-SK / Lehrerfortbildung) (bei geeigneter Location auch bei Euch vor Ort)
  • 2 Tage Gewässeruntersuchung – Intensivkurs am Fridolfinger See (Brevetierung nach VIT / VDST-SK / Lehrerfortbildung)
  • 1 Tag Süsswasser-Biologie/Mikroskopie bei Euch vor Ort
  • (Brevetierung nach VDST-SK „Das Leben im See“)
  • Abendveranstaltungen
  • Vorträge an Schulen


Downloads:

Suesswasser-Biologie-Event

Süsswasser-Biologie Event:

  • hervorragend als Clubausflug geeignet
  • 2 Tage in einer Hütte direkt am See mit bestem Essen, Kaffee, Kuchen, leckeren Nachspeisen und gemütlicher Runde am Abend
  • Stellplatz für Wohnmobil, Wohnwagen, Zelt / mit Isomatte in der Hütte oder preiswerte Übernachtung im Ort
  • Inhalte:
  • schöne Tauchplätze im Süsswassser finde
  • Tiere und Pflanzen im Süsswasser erkennen
  • Zusammenhänge im Ökosystem See
  • Umweltprobleme und Lösungsansätze
  • 2 Tauchgänge zum Proben sammeln
  • Bestimmung mit Mikroskop und Binokular



Seminare: Lernen Sie alles über Süsswasserbiologie und Kreisläufe der Natur


Unsere nächsten Süsswasser-Biologie Seminare:

  • 2./3. Mai 2020: Süsswasser-Biologie Event (SK)
  • 9./10. Mai 2020: Süsswasser-Biologie Event (SK)
  • 16./17. Mai 2020: Süsswasser-Biologie Event (SK)
  • 23./24. Mai 2020: Süsswasser-Biologie Event (SK) (Dieses Seminar bieten wir auch bei Euch vor Ort bei geeigneter Location an.)
  • 21. Mai oder 1. Juni: Gewässerpflege Seminar
  • 6./7. Juni: Intensivkurs Gewässeruntersuchung (SK)
  • 13./14. Juni: Intensivkurs Gewässeruntersuchung (SK)
  • 1 Tag-Seminar (Das Leben im See) jederzeit bei Euch vor Ort - ohne Tauchen - bitte anfragen



Inhalte:

  • schöne Tauchplätze im Süsswasser finden
  • Tiere und Pflanzen im Süsswasser erkennen und bestimmen
  • Natur und Umweltschutz, eine Voraussetzung für die Zukunft des Sporttauchens (Umweltprobleme und Lösungsansätze)
  • Kreisläufe in der Natur und im See
  • Zusammenhänge im Ökosystem See
  • Gewässerzonierung im See und Ihre Bewohner Wissenschaftliche Hintergründe möglicher Auswirkungen des Sporttauchens auf Gewässer
  • 2 Tauchgänge zum Proben sammeln
  • Bestimmung mit Mikroskop und Binokular (wir haben neue hervorragende Mikroskope / Binokulare)
  • und viel Spass + Gemeinschaft + Tauchergeschichten Abends am See


D-HY-Logo



"Nur durch das Erkennen der Zusammenhänge werden wir sensibilisiert auf die Welt unter Wasser und können sie aktiv schützen ..."



Das sagen die Seminarteilnehmer:

Monika (53), Grossaffoltern:

"Als begeisterte Taucher- und Schnorchlerin, meldete ich mich sofort für das Süsswasserseminar am Bielersee mit Uwe Scherner an. Und ich wurde nicht enttäuscht. Mit viel Begeisterung, Freude und aktivem Erleben, präsentierte uns Uwe die Zusammenhänge unter Wasser. Für mich bestätigte sich die Vermutung, dass wie über dem Wasser, so auch unter dem Wasser, nichts dem Zufall überlassen ist. Alles hat seinen Grund und hängt miteinander zusammen. Die kleinste Störung oder die Störung des natürlichen Gleichgewichtes hat Folgen im ausgeglichenen System, das eigentlich in unseren Seen noch recht intakt ist. Uwe meinte, wir hätten hier in der Schweiz das ausserordentliche Glück, im Trinkwasser tauchen zu dürfen. Dies sei einmalig auf dieser Welt.

"Wir sind nur zu Gast und haben sorgsame Beobachter zu sein !"

Umso wichtiger ist es, die Lebewesen zu erkennen, sie beim Namen zu nennen und sie zu schützen. Seien es Pflanzen oder Kleinstlebewesen, die im Sand oder Schlick verborgen leben.

Schliesslich sollte eigentlich jeder Taucher, diesen Kurs besuchen. So, wie jeder Autofahrer einmal einen Schleuderkurs besuchen sollte. Wir können nur profitieren von solchem Wissen. Nur durch das Erkennen der Zusammenhänge werden wir sensibilisiert auf die Welt unter Wasser und können sie aktiv schützen, nicht zuletzt durch unser Verhalten als Taucher.

Heute genügt es als verantwortungsvoller Taucher nicht mehr, ein paar Fische beim Namen zu nennen. Es ist das grosse Ganze, das es jedem einzelnen Lebewesen unter Wasser ermöglicht, zu existieren. Wir sind nur zu Gast und haben sorgsame Beobachter zu sein."


Seminare vor Ort


Seminar für Taucher
Ein Seminar für Taucher, Kreisler, Schnorcheln und Landratten



D-HY-Logo



Uwe Scherner | Diplom Biologe | VIT Umweltreferent
Obere Bichlstrasse 14a | D-83278 Traunstein | 0861 / 90 95 728 | 0171 / 673 47 42 | uwe.scherner@t-online.de

© 2020 DIVE-IN-HYDROBIOLOGIE
Impressum | Datenschutzerklärung


Kommunikationsdesign: br-zimmermann.de